Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Innere Harmonie finden

Veröffentlicht am 28.02.2022

 

Diese Reiki-Übung löst Energieblockaden und vermittel das

Gefühl der Einheit mit dem Universum.

 

Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl oder Hocker,

die Füße flach auf den Boden, die Hände vor der Brust

in Gebetshaltung bringen. Empfangen Sie dann die Reikieinergie.

 

Legen Sie dann Ihre Hände auf Ihren Bauch. Atmen Sie durch die Nase

tief in Ihren Bauch. Reiki strömt mit der Atemluft in den Körper und

erfüllt Ihr ganzes Sein. Spüren Sie, wie Ihr Körper sich hebt.

Nun durch die Nase ausatmen. Dabei senden Sie Reiki durch alle Zellen,

aus dem Körper hinaus und in den Raum, der Sie umgibt.

Spüren Sie, wie ihr Körper tiefer zur Erde sinkt.

 

Nach einigen Atemzügen legen Sie die Hände in den Schoß, die

Handflächen zeigen nach oben.

Atmen Sie gleichmäßig weiter durch die Nase ein und aus.

 

Wenn es Ihnen schwer fällt, sich auf die Übung einzulassen,

haben Sie Geduld.

Mit jedem Atemzug werden Sie sich mehr geerdet fühlen.

Nach 10 Minuten (oder wenn sie sich bereit fühlen) nehmen Sie die

Hände wieder vor Ihrer Brust in die Gebetshaltung und danken

für den Empfang der Reikienergie.