Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

Geistiger Heiler 

       Die Energieheilkunde oder Geistheilung setzt dort an,

       wo keine andere Heilungsmethode zu wirken versucht.

       Ein Spiritueller Heiler geht davon aus, dass viele Arten von

       Krankheiten in der Seele beginnen.

       Das ganzheitliche Welt- und Menschenbild der Spirituellen

       Heilung schließt seelische, psychische und physische Ebenen

       mit ein. Während die Medizin ausschließlich direkte

       Schädigungen der körperlichen Materie betrachtet, setzt die

      Geistheilung an der Seele und dem Geisteszustand des

      Patienten  an. 

      So kann sie bei jeglicher Art von Erkrankung, wie bspw.

      Stress oder seelischen Verletzungen, angewendet werden.

      Die Methoden der Geistigen und Spirituellen Heilung können

     dabei sogar körperlichen Erkrankungen vorbeugen, da viele

     wissenschaftlich denkende Mediziner durch zahlreiche Studien

     der Meinung sind, dass schwere Krankheiten auch durch einen

     beschädigten Geisteszustand ausgelöst werden können.

     Die Kernziele der Geistigen Heilung liegen demnach darin,

     die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, die Heilung im

     ganzheitlichen Sinne zu fördern und den Menschen beim

     Wahrnehmen seiner Eigenverantwortungen zu ermutigen

     und zu unterstützen.

 

     Inhalt der Ausbildung: 

- Was bedeutet geistiges Heilen ?

- Der Ablauf einer geistigen Heilbehandlung

- Was ist Fernheilung ?

- Die Chakren

- Die Chakrenreinigung

- Die Aura

- Heilungsübungen

  u.v.a.m.

 

Zudem erhalten Sie eine Behandlung mit der Baraka Energie

und werden in die Energien des Baraka Heilens eingeweiht.

 

Vorkenntnisse:

Keine erforderlich

 

 Kosten

 95,-- Euro/Teilnehmer inkl. umfangreiches

 Informationsmaterial,  Snack und Getränke sowie ein

Zertifikat

 

 Termine

 1-Tages-Ausbildung in Aalen (4-5 Stunden)

 Termine nach Vereinbarung