Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 


Vor der Kundalini - Reiki I Einweihung

 

 

 

Das Bild zeigt den Zustand der Chakren und des Energiekanals ohne Kundalini-Einweihung. Die Chakren sind klein und wenig ausgedehnt. Der Energiekanal ist eng und gestattet nur einen geringen Energiefluss.


Nach der Kundalini - Reiki I Einweihung

 

Kundalini- Reiki 1

 

Durch die Einweihung in Kundalini 1 wird der Heil-Kanal in Dir geöffnet und die Reiki- Energie beginnt zu fließen. Du wirst jetzt auf das Erwachen der Kundalini in Kundalini- Reiki 2 vorbereitet. (Nicht gleichzusetzen mit dem Erwachen der Kundalini im Yoga!)

Kronen-, Herz- und Handchakra werden geöffnet und gestärkt. Du erlernst durch die Kursunterlagen, wie eine Heilbehandlung zu geben ist und wie Du Fernheilungen ausführst. Energiemäßig wird die Einweihung in Kundalini I den Usui- Graden 1-3 gleichgesetzt. 


Nach der Kundalini - Reiki II Einweihung

 

Kundalini- Reiki 2

 

Hier werden die Reiki- Kanäle gestärkt. Die Kundalini- Energie wird sanft und sicher erweckt und das Kundalini- Feuer erreicht mindestens das Solar- Plexus- Chakra. Du bist dadurch vorbereitet für das vollständige Erwachen der Kundalini- Energie durch Kundalini 3. Auf diesem Level kannst Du nun die Kundalini- Reiki- Meditation benutzen, um die Kundalini- Energie in Dir stärker zum Fließen zu bringen. Dein gesamtes Energiesystem wird dadurch gereinigt. Kundalini 2 darf frühestens 2 Tage nach Kundalini 1 empfangen werden, besser ist es aber, etwa 8-10 Tage zu warten.


Nach der Kundalini - Reiki III Einweihung

 

Kundalini- Reiki 3 - Kundalini- Reiki / Meister

 

Mit dieser Einweihung kommt die Kundalini- Energie in Dir voll zum fließen. Das Wurzelchakra ist geöffnet und Kundalini Dein gesamter Energiekanal ist über die Chakren hinaus ausgedehnt. In der Einweihung sind folgende spezielle Einweihungen eingeschlossen: 

1.Energiebalance 

2.Diamant- Reiki

3.Kristall- Reiki 

4.DNA- Reiki 

5.Geburtstrauma- Reiki 

6.Orts- Reiki 

7.Vergangene Leben- Reiki 

Du lernst außerdem, wie Du Einweihungen weitergibst. Kundalini- Reiki 3 darf frühestens 10 Tage nach Kundalini 2 eingeweiht werden. Jede 

Einweihung dauert etwa 25 min, kann aber auch länger anhalten.

 

 

 

Kundalini- Reiki- Booster I oder Kundalini- Reiki 4 - 5 - 6

Die weiteren 3 Einweihungen, die zu einem Booster gehören, dienen der Verstärkung der Energie, der Ausweitung der Chakren und des Energiekanals. Neues Wissen wird nicht vermitteln. Mit der Einweihung in Kundalini- Booster I ist Dein Energieniveau gegenüber Kundalini- Reiki 3 verdoppelt worden. Zwischen jeder Einweihung sollen mindestens 5 Tage liegen, um die sanfte weitere Ausbreitung der Energie zu ermöglichen. Mit dem Abschluss von Kundalini- Booster I kannst Du auch andere Menschen in Kundalini- Reiki 4-5-6 einweihen. 

 

           

Kundalini-Reiki Booster II oder Kundalini-Reiki 7 - 8 - 9

 

Die weiteren 3 Einweihungen, die zu einem Booster gehören, dienen der Verstärkung der Energie, der Ausweitung der Chakren und des Energiekanals. Neues Wissen wird nicht vermitteln. Mit der Einweihung in Kundalini- Booster II ist Dein Energieniveau gegenüber Kundalini- Reiki 3 vervierfacht worden. Zwischen jeder Einweihung sollen mindestens 5 Tage liegen, um die sanfte weitere Ausbreitung der Energie zu ermöglichen. Mit dem Abschluss von Kundalini- Booster II kannst Du auch andere Menschen in Kundalini- Reiki 7- 8- 9 einweihen.

 

 

 Kundalini- Reiki- Booster III oder Kundalini- Reiki 10-11-12

  

Als neuestes hinzugekommen ist im Dezember 2003 der Booster III, also noch einmal 1-3 Einweihungen
Booster III wurde von Harald Limmer gechannelt.
Auch dieser Booster  dient der Verstärkung der Energie, der Ausweitung der Chakren und des Energiekanals. Neues Wissen wird nicht vermitteln. Mit der Einweihung in Kundalini- Booster III ist Dein Energieniveau gegenüber Kundalini- Reiki 3 vervierfacht worden. Zwischen jeder Einweihung sollen mindestens 5 Tage liegen, um die sanfte weitere Ausbreitung der Energie zu ermöglichen. Mit dem Abschluss von Kundalini- Booster III kannst Du auch andere Menschen in Kundalini- Reiki 10-11-12 einweihen.

 

 

 

  

 

 

Die Einweihung in Kundalini-Reiki kann als Ferneinweihung, aber auch als Direkteinweihung vorgenommen werden.